Übungs- und Pokalschießen

Übungs  und Pokalschießen 2019

Übungs- und Pokalschießen in Sellen-Veltrup

Am Freitagabend, den 03.05., trafen sich zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins Sellen-Veltrup im Schießstand in der Waldfreiheit, um Ihre Zielsicherheit beim Übungs- und Pokalschießen unter Beweis zu stellen. Geschossen wurde mit dem Kleinkaliber auf die 10er Ringscheibe, um in beiden Wettbewerben den besten Schützen zu ermitteln.

Beim Übungsschießen setzte sich Michael Diese mit 44 Ringen durch. Mit leichtem Abstand folgten Gerd Schlattmann mit 43 Ringen und Lars Hinsenkamp-Wesseling mit 42 Ringen.  Im Pokalschießen setzte sich als Sieger Werner Sundermann mit 45 Ringen vor Michael Diese und Gerd Schlattmann mit jeweils 44 Ringen durch. Das Stechen gewann Michael Diese, der sich so den zweiten Platz sicherte. Der begehrte Wanderpokal ging somit an Werner Sundermann.

Bei Fassbier und Essen vom Grill wurde das Übungs- und Pokalschießen sichtlich genossen und bildet die traditionelle Generalprobe für das große 500-jährige Jubiläum, welches in diesem Jahr vom 23.05.19 bis 27.05.19 in der Waldfreiheit stattfindet.

Ein besonderer Dank geht an Erich Rummeling, der schon jahrelang die Schießaufsicht für den Verein übernimmt.

 
zurück nach oben
realisiert von Burnerpage mit editly.